Spielbericht wB-Jugend

Die weibl. B-Jgd. gewinnt ihr Heimspiel gegen die HSG Nord Edemissen nach starker kämpferischer Leistung verdient mit 27:24 (16:12).
Wir gingen in der ersten Halbzeit zunächst in Führung, konnten uns aber erst kurz vor der Pause etwas absetzen und einen 4 Tore Vorsprung herausspielen.
In der zweiten Halbzeit konnten wir die HSG Nord mit guter Abwehrleistung zunächst auf Abstand halten, bevor wir in der Schlussphase kurzzeitig etwas nachließen und den Gegner noch einmal auf zwei Tore herankommen ließen.
Aber wir behielten in den letzten Minuten die Nerven, mobilisierten die letzten Kräfte und erkämpften uns mit lautstarker Unterstützung unserer Zuschauer den verdienten Sieg.
Es spielten: Lea, Malin, Liz, Beatriz, Meike, Maike, Benita, Svenja und Sophie, sowie Anna, Paulina und Finja aus der wC1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.