wB 1 Relegation Saison 18/19

Die neue weibl. B-Jgd. spielte am Samstag in Braunschweig die erste Runde der Landesligarelegation für die Saison 2018/19.
Dabei mussten wir in Turnierform mit einer Spielzeit von 2x12min gegen vier Mannschaften antreten, wobei sich die ersten beiden direkt für die Landesliga qualifizieren, der 3. und 4. in die zweite Runde einziehen und der fünfte ausscheidet.
Das erste, und wie sich später herausstellen sollte entscheidende Spiel gegen den MTV Braunschweig verloren wir denkbar knapp mit 8:9 (5:4).
Wir kamen gut in das Spiel und gingen gleich zu Beginn der ersten Halbzeit mit 4:1 in Führung. Mit zunehmendem Spielverlauf stellte sich der MTV aber besser auf uns ein und verkürzte zur Pause auf 5:4. In einer spannenden und stets ausgeglichenen zweiten Halbzeit agierten wir zunehmend nervöser und schlossen unsere Angriffe zu früh und unkonzentriert ab, so dass der MTV kurz vor Schluss den entscheidenden Treffer zum 8:9 erzielen konnte.
Das zweite Spiel gegen den MTV Dannenberg bekamen wir schnell in den Griff und führten zur Pause bereits mit 11:6.
Mit starker Abwehrleistung ließen wir auch in der 2. Halbzeit nichts anbrennen und gewannen ungefährdet mit 19:11.
Unglücklicherweise knickte Lea wenige Sekunden vor Schluss unglücklich um und fiel für den Rest des Turniers und die nächsten 6 Wochen aus.
Mit dem dritten Gegner vom TV Jahn Duderstadt hatten wir auch keine Probleme und gewannen mit offensiver Abwehr und schnellem Umschaltspiel deutlich mit 22:8 (11:3).
Zum Abschluss erwartete uns mit der HG Rosdorf-Grone der stärkste Gegner des Tages.
In der ersten Halbzeit konnten wir noch gut mithalten und lagen zur Pause nur mit 6:9 zurück, aber in der zweiten Halbzeit kontrollierten die Rosdorfer das Spiel und zogen Tor um Tor zum Endstand von 11:21 davon.
Damit belegten wir am Ende einen guten dritten Platz und müssen nun versuchen, in der zweiten Runde am 05.05.18 die Qualifikation für die Landesliga zu erreichen.
Es spielten: Sarah S., Lea, Malin, Liz, Enny, Svenja, Meike, Natalie, Benita, Leonie, Josi, Sarah P. und Beatriz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.