wC1 Landesliga Spielbericht

Die wC-Jgd. verliert das Lokalderby gegen den HSC Ehmen zuhause unnötig mit 25:29 (12:11).Nach verpatztem Start lagen wir schnell mit 0:3 hinten, rappelten uns dann aber auf und konnten nach 8 Minuten erstmals mit 4:3 in Führung gehen.

Eine zur Mitte der ersten Halbzeit gut herausgespielte 5-Tore-Führung schmolz bei wachsender Nervosität zur Pause auf ein Tor.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten wir unseren Vorsprung zunächst wieder auf 4 Tore ausbauen.

Dann ließen wir bei nachlassenden Kräften und zunehmenden individuellen Fehlern den Gegner zurück ins Spiel kommen und mussten in der 38. Minute den Ausgleich hinnehmen. Während sich bei uns in der spannenden Endphase Nervosität und Ratlosigkeit breit machten, behielt der HSC Ehmen die Nerven und konnte sich in den letzten 5 Minuten noch deutlich absetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.