Spielbericht wB-Jugend

Die weibl. B-Jgd. gewinnt nach anfänglichen Schwierigkeiten ihr Heimspiel gegen die HSG Laatzen-Rehten mit 25:18 (13:11).
Wir waren anfangs in der Abwehr nicht konsequent genug, leisteten uns im Angriff zu viele unnötige Ballverluste und lagen nach 15min mit 2 Toren in Rückstand.
Zum Ende der ersten Halbzeit kamen wir dann endlich in Fahrt, drehten das Spiel und gingen mit 13:11 in die Pause.
Nach Wiederanpfiff kontrollierten wir das Spiel dann besser und bauten unsere Führung Tor um Tor weiter aus.
Es spielten: Lea, Benita, Malin, Liz, Beatriz, Meike, Maike, Sophie, Sarah, Enny und Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.