Spielbericht wB

Die weibl. B-Jgd. hat ihr Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg deutlich mit 31:14 (17:6) gewonnen.
Wir haben von Anfang an das Kommando übernommen und sind gleich zu Beginn mit 3:0 in Führung gegangen.
Aus einer stabilen Deckung heraus bauten wir mit schnellen Gegenstößen und gutem Kreisläuferspiel den Vorsprung bis zur Pause auf 17:6 aus.
Mit nochmals verbessertem Abwehrverhalten und 5 Toren in Serie machten wir bereits in den ersten fünf Minuten nach Wiederanpfiff alles klar.
Die taktischen Vorgaben wurden konzentriert umgesetzt und eingewechselte Spielerinnen fügten sich, auch auf teilweise ungewohnten Positionen, nahtlos ein, so dass fast alle Spielerinnen zu Torerfolgen kamen.
Es spielten: Lea (2), Malin (2), Liz (1), Enny (8), Meike, Benita (TW), Sophia (2), Leonie (4), Josi (2), Sarah P. (1) und Beatriz (9)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.