Spielbericht wC1

Die wC1 zeigte am vergangenen Mittwoch eine überragende Leistung und gewann ihr Heimspiel gegen die JSG Bördehandball-Ost deutlich mit 37:18 (18:7).
Auch wenn es zu Beginn noch einige Unsicherheiten gab, bekamen wir das Spiel schnell in den Griff. Mit einer starken, offensiven Abwehr erkämpften wir uns ein ums andere Mal den Ball, um mit schnellen Gegenstößen zu punkten. Auch das Spiel über die Kreisläufer klappte immer wieder hervorragend. Mit einer Serie von 9 Toren in Folge zur Mitte der ersten Halbzeit konnten wir das Spiel bereits frühzeitig für uns entscheiden.
Nach der Pause variierten wir die Aufstellung und gaben den Spielerinnen die Gelegenheit Erfahrungen auf ungewohnten Positionen zu sammeln.
Auch wenn die Gäste kaum noch Gegenwehr zeigten, spielten wir konzentriert weiter und bauten unsere Führung kontinuierlich aus.
Es spielten: Sarah S. (TW), Andrea, Lea (6), Malin (9), Liz (5), Enny (6), Svenja (1), Meike, Natalie, Benita (TW), Sophia (2), Josi und Beatriz (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.